Getränke und Nachtisch. Kaffee in Schlesien


Meistens auch Slow-food, sehr oft aus unserem Garten.

Kaffee in Schlesien

Kräutertee. Die Kräuter kommen natürlich aus unseren Garten.

Kaffee in Niederchlesien

Apfelkuchen aus alten Apfelsorten aus unserem Garten.

Kaffee in Jauer

Birnen-Tarte aus der Sorte Conference oder Clapps Liebling – ich kann mich nicht mehr erinnern, welche ich gesammelt habe :-)

Kaffee in Jawor

Der Donnerstag vor Aschermittwoch wird in Polen als “fetter Donnerstag” bezeichnet. An diesem Tag werden traditionell in Fett gebratene Süßigkeiten gegessen. Diese mit Zwetschgenmarmelade gefüllten Pfannkuchen hat Krystyna – nach eigenem Rezept – gemacht. Einfach lecker!”

Kaffee in den Riesengebirgen

Erdbeerkuchen schmeckt am besten im alten Obstgarten an der Villa Greta.

Kaffee in Goldberg

Der Schokoladen-Nuss-Kuchen.

Kaffee in Zlotoryja

Espresso in einer Tasse der Bunzlauer Keramik. Der Kaffee kommt aus einer polnischen Kaffeerösterei (pl) in Kołobrzeg / Kolberg.

Hefekuchen mit Zwetschgen

Hefekuchen mit Zwetschgen aus unserem Garten.

Kaffee in Polen

Villa Greta ist ein kleines aber feines Café in Niederschlesien.

Kaffee in Hirschberg

Jeden Tag gibt es bei uns einen anderen Kuchen.

Kaffee in Jelenia Gora

Cappuccino im Café Villa Greta.

Kaffee in Schlesien

Hefekuchen mit Rhabarber aus dem Garten.

Kaffee in Kauffung

Die Kaffee-Theke.

Kaffee in Bolkow

Im Sommer gibt es Heidelbeeren.

Kaffee in Bolkoburg

Professionelle Kaffeemühle, gute Kaffeebohnen und das Können des Barista. Das Ergebnis wird von Kaffee-Feinschmeckern hoch geschätzt.