Kupferberg / Miedzianka – ein einziges, großes Geheimnis.

Miedzianka, zwiedzanie


Kupferberg / Miedzianka

Miedzianka, ehem. Kupferberg.

KUPFERBERG – ATTRAKTIONEN


  • die Stadt Kupferberg / Miedzianka verschwand von der Erdoberfläche in den 1960er Jahren infolge des Raubabbaus von Uran durch die Sowjets
  • vor dem Besuch sollte man die Geschichte der Stadt kennen lernen, denn ohne die Vorbereitung hat man vor Ort den Eindruck, hier gäbe es nichts Interessantes
  • mit den Kenntnissen, wie die Stadt aussah und lebte, kann man hier mehrere Stunden verbringen
  • als Vorbereitung auf den Besuch empfehlen wir die Lektüre des Buches von Filip Springer Miedzianka. Historia znikania (2011; 2017 in der englischen Übersetzung erschienen als “History of a Disappearance: The Story of a Forgotten Polish Town”, deutsche Übersetzung liegt noch nicht vor, eine Leseprobe hier)
  • vor Ort kann man das Bier aus der Mini-Brauerei Miedzianka verkosten (ein Fahrer ist dann Gold wert)
  • Bilder der Stadt zeigen Kupferberg und Miedzianka

GALERIE


Miedzianka Rudawy Janowickie

Der Eingang zu einem Restaurant aus der Vorkriegszeit. Miedzianka ist ein Ort, der einen Touristen erst dann beeindruckt, wenn er seine Geschichte als Kupferberg kennenlernt.

Miedzianka - ścieżka edukacyjna

Die Einwohner haben einen sehr interessanten Lehrpfad vorbereitet!

Czas potrzeby na zwidzanie MIedzianki

Auf dem Weg ins Nachbardorf Mniszków.

Najciekawsza ścieżka edukacyjna

Eine der Informationstafeln.

Pałac Mniszków

Das Schloss in Mniszków.

MIedzianka - Kupferberg

In Miedzianka sieht man überall Spuren der Bewohner von Kupferberg.

Kupferberg

Häuser gibt es nicht mehr, aber die Kellereingänge sind geblieben.

Miedzianka - warto zobaczyć

Das Gasthaus “Zum Schwarzen Adler” ist erhalten geblieben.

Miedzianka - kościół

Laut Geologen müsste diese Kirche längst eingestürzt sein. Unter ihren Fundamenten liegt ein Stollen-Labyrinth.

Miedzianka to historia zniakania

Miedzianka ist kein schöner Ort, wie man sich eine Sehenswürdigkeit vorstellt. Dort gibt es eigentlich nichts. Nur in der Luft schwebt eine Aura des Geheimnisses und der Tragödie.

Atrakcje w Rudawach Janowickich

Ein aufmerksamer Spaziergänger bemerkt viele Details aus der Zeit des Wohlstands des Städtchens.

Miedzianka w Rudawach Janowickich

Die Zeit und die Natur überdecken langsam die Überreste der Jahrhunderte langen Wirkung des Menschen.

Obelisk w Miedziance

Ehemalige deutsche Bewohner des Städtchens haben einen Gedenkstein gestiftet. Auf der angebrachten Tafel steht auf Polnisch und Deutsch: RUHT IN FRIEDEN. IHR SEID UNVERGESSEN. Der ehemalige Friedhof war bis vor kurzem (vielleicht ist er immer noch?) eine Kuhweide.

Widok z Miedzianki

Die Stadt ist/war gelegen auf einem Berg mit schönen Aussichten in Richtung Riesengebirge, Landeshuter Kamm und Bober-Katzbach-Gebirge.

Kupferberg w 1920r.

Kupferberg – eine alte Postkarte.

Miedzianka

Die Geschichte der Stadt Kupferberg / Miedzianka ist traurig, aber auch spannend.

Deine Meinung hilft anderen Reisenden!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.