Riesengebirge – die Entfernung von der Villa Greta 45 km (Karpacz/ Krummhübel) – 44 km (Szklarska Poręba/ Schreiberhau).

bed_breakfast1-2Villa Greta

volcano-2Sehenswürdigkeiten in der Region

red-dotAndere Regionen

die Karte

Atrakcje Karkonoszy

Das Riesengebirge gesehen vom Pass Widok im Bober-Katzbach-Gebirge.

Kościół Wang

Riesengebirge – Kirche Wang im Krummhübel

Sehenswürdigkeiten im Riesengebirge:

  1. Skipisten auf Szrenica/ Reifträger
  2. Der Kochelfall/ Wodospad Szklarki
  3. Der Zackenfall/ Wodospad Kamieńczyka
  4. Dinopark
  5. Ski-Lift auf Szrenica/ Reifträger
  1. Die Kirche Wang
  2. Der Sessellift auf die Kleine Koppe/ Mała Kopa
  3. Die Skipisten auf der Koppe
  4. Das Spielzeugmuseum

Das Riesengebirge ist der höchste Teil der Sudeten. Auf der polnischen Seite befindet sich nur ein Drittel dieses schönen Gebirges, das in ähnlicher Zeit wie die Alpen entstanden ist. Der bekannteste Ausflugsziel ist die Schneekoppe (poln. Śnieżka), mit 1602 m ü. d. M. der höchste Berg im Riesengebirge. Der Weg auf den Gipfel, ob zu Fuß oder mit dem Sessellift auf die Kleine Koppe, beginnt in Krummhübel (poln. Karpacz), neben Schreiberhau (poln. Szklarska Poręba) der wichtigste Kurort im Riesengebirge. Beide Orte leben vom Massentourismus und sind darauf ausgerichtet. Im Winter gibt es hier und da Skilifts und Pisten. Bessere Wintersportbedingungen hat Schreiberhau zu bieten, auch wenn der Standard noch weit unter dem Niveau liegt, das bei unseren tschechischen Nachbarn die Regel ist.

Die Pension Villa Greta ist ein guter Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungstouren ins Riesengebirge. Für eine bessere Planung empfehlen wir Ihnen eine Landkarte von Riesengebirge. Diese können Sie hier online (Preis 5 Euro inkl. Versand) oder auch in der Villa Greta (Preis 3 Euro) kaufen.

Siehe alle Attraktionen im Riesengebirge.
Zurück zu der Karte aller Regionen.

Riesengebirge