Riesengebirge

Schneekoppe – wie komme ich an die Spitze

Schneekoppe – der höchste Gipfel des Riesengebirges und der gesamten Sudeten 1601 m über dem Meeresspiegel.

Preise

  • Aufzug nach Kopa von Karpacz
  • Eintritt - normales Ticket
    75 17.5Person
  • Eintritt - ermäßigtes Ticket
    55 12.8Person
  • Ein- und Ausfahrt - normales Ticket
    65 15.2Person
  • Ein- und Ausfahrt - ermäßigtes Ticket
    58 13.5Person
  • Familienkarte (2+2)
    270 62.8Person
  • Familienkarte (2+3)
    310 72.1Person
  • Familienkarte (2+4)
    360 83.8Person
  • Senioren Ticket
    75 17.5Person
  • Kinder bis 2 Jahre
    kostenlos / inklusive
  • Der Ticketpreis beinhaltet den Eintritt in den Nationalpark Riesengebirge
  • Vollständige Preisliste mit Variation für Neben- und Hochsaison hier
  • Preisliste der Gondelbahn von der tschechischen Seite

Öffnungszeiten / Daten

  • Täglich
  • Öffnungszeiten betreffen die Seilbahn von Karpacz nach Mała Kopa

Information

  • Schneekoppe (1603 m ü. M.) ist der höchste Gipfel des Riesengebirges sowie des gesamten Sudetenlandes
  • ist der beliebteste Punkt für Touristen in der ganzen Gegend, weshalb es fast das ganze Jahr über überfüllt ist (besonders in den Ferien, Feiertagen und Wochenenden) – wir empfehlen es nicht für Leute, die keine Menschenmassen mögen
  • Wettermäßig ist es der Ort mit der geringsten Anzahl von Sonnentagen in ganz Polen – es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Höhepunkt im Nebel oder in Wolken sein wird
  • ACHTUNG Auf Schneekoppe gibt es oft extrem andere Wetterbedingungen als in Karpacz, daher ist es notwendig, warme Kleidung, Regen- / Windschutz sowie einen Sonnenfilter (auch und besonders im Winter) zu haben.
  • Wenn oben Schnee liegt (d.h. von Oktober bis Mai), ist es notwendig, gute Bergschuhe zu haben und kriecht sogar – der Weg nach oben ist steil, oft eisig, was zu fallen droht
  • Der Gipfel kann zu Fuß von Karpacz aus erreicht werden:
    🔴 auf dem roten Weg durch das Łomniczka-Tal vom Parkplatz unter dem Hotel Orlinek, NAVIGIEREN SIE ZUM PARKPLATZ, Zeit der Einfahrt nach oben ca. 3 h + Hin- und Rückfahrt, Höhe 810 m, im Winter von der Schutzhütte Łomniczka zum Schlesischen Haus ist der Weg wegen Lawinengefahr gesperrt
    ⚫️ schwarzer Weg von der unteren Basis des Lifts nach Mała Kopa durch Biały Jar, NAVIGIEREN SIE ZUM PARKPLATZ, Einfahrtszeit ca. 2,5 h + Hin- und Rückfahrt, Höhenunterschied 820 m, White Jar ist im Winter geschlossen
  • von Karpacz – Biały Jar gibt es auch einen Aufzug nach Kopa, NAVIGIEREN SIE ZUM PARKPLATZ – Einfahrtszeit 30 Minuten auf einem 4-Personen-Sofa, es gibt oft lange Warteschlangen unter dem Aufzug. Von der Bergstation der Bahn nach Kopie nach Schneekoppe ist ca. 40 Minuten zu Fuß auf dem schwarz-roten Weg, auf dem Weg dorthin gibt es eine Schutzhütte PTTK Dom Śląski
  • von der tschechischen Stadt Pec pod Sněžkou, NAVIGIEREN SIE ZUM PARKPLATZ – nehmen Sie die Gondelbahn zum Fuße der Sněžka – die Zeit des Eintritts 30 Minuten, der Weg nach oben dauert 5 Minuten. Der Aufzug ist das ganze Jahr über geöffnet, außer im April und November und an Tagen mit windigem Wetter, es gibt lange Warteschlangen unter dem Aufzug sowie Staus in Pec
  • Sehen Sie, wie das Wetter im Riesengebirge ist – Live-Kameras

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Schneekoppe der höchste Gipfel des Riesengebirges

Schneekoppe – Blick von Równia pod Śnieżką unter der Schutzhütte Schlesissches Haus. Von hier aus sind es noch 55 Minuten zu Fuß bis zum Gipfel.

Schneekoppe, pl: Śnieżka, cz: Sněžka

Denken Sie daran, dass das Riesengebirge trotz seiner geringen Höhe mit dem Wetter überraschen kann wie mehrere tausend Gipfel der Alpen.

Blick auf das Riesengebirge

Blick auf das Riesengebirge mit Śnieżka von Łysa Góra im Kaczawskie-Gebirge.

Park der Miniaturdenkmäler von Schlesien

Park der Miniaturdenkmäler von Niederschlesien – eine Miniatur des Hochgebirgsobservatoriums auf Schneekoppe (berühmte Untertassen) – der höchste Gipfel des Riesengebirges und des gesamten Schlesien.

Sommerferien 2024
Hungrig?
Aktuelles Menü ansehen
Majówka w Krainie Wygasłych Wulkanów
Zobacz co robić
Aktuelles menü