Mittelsudeten

Basilika in Krzeszów

Basilika in Krzeszów – ein barockes Juwel Niederschlesiens.

Preise

  • Einfache Route
  • ermäßigtes Ticket
    20 4.6Person
  • Normales Ticket
    28 6.4Person
  • Verlängerte Route
  • ermäßigtes Ticket
    30 6.9Person
  • Normales Ticket
    38 8.7Person

Andere Rabatte und andere Arten von Tickets hier.

Öffnungszeiten / Daten

  • Einfache Route
  • 1. Mai - 15. Oktober
  • 16. Oktober - 30. April
  • Verlängerte Route
  • 1. Mai - 15. September (nur am Wochenende)

Information

  • die Basilika wird die europäische Perle des Barock genannt und das ist keine Übertreibung – das Objekt ist beeindruckend!
  • Es ist ein Komplex von Sakral- und Begleitbauten: die Klosterkirche PW. Mariä Himmelfahrt, Bracki-Kirche St. Józefa, Mausoleum der schlesischen Piasten, Kapelle Maria Magdalena, historischer Friedhof, Fürstenbrunnen und Prinzenallee (Besichtigung im Rahmen der “Grundroute”)
  • Darüber hinaus können Sie (im Rahmen der “verlängerten Route”) das Untergeschoss der Klosterkirche, das Dachgeschoss und den Turm der Basilika, den Sommerpavillon auf dem Wasser besichtigen
  • der Aufenthalt im Heiligtum beginnt im Pilgeramt
  • Auf der Basisroute können Sie Audioguides in Polnisch, Englisch, Deutsch, Russisch, Tschechisch, Französisch und Italienisch verwenden
  • im Gebäude des Pilgerdienstes befindet sich auch ein Bistro/Kantine

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Basilika in Krzeszów - Kreuzweg

Basilika in Krzeszów mit einem Klosterkomplex.

Decke der Basilika in Krzeszów

Besucher der verlängerten Route können auch die Decke der Basilika und die Dachkonstruktion der Kirche sehen.

Besuch des Zisterzienserklosters.

Besuch des Zisterzienserklosters.

Basilika von Krzeszów

Orgel in der Basilika von Krzeszów.

Zisterzienserkloster in Krzeszów

Innenraum der Basilika Mariä Himmelfahrt in Krzeszów.

Sommerferien 2024
Hungrig?
Aktuelles Menü ansehen
Majówka w Krainie Wygasłych Wulkanów
Zobacz co robić
Aktuelles menü